Anmeldung

Am 11. Mai hatten wir die Freude die Hochzeit unserer Klarinettistin zu feiern. Trotz Regen holten wir sie vom Elternhaus ab und begleiteten die Braut mit Brautvater zur Kirche. In der Kirche gestalteten wir die Messfeier mit und danach spielten wir noch einige Märsche bei der Agape. Wir wünschen Michaela und Wolfgang alles alles Gute auf ihren gemeinsamen Lebensweg.

Mit dem Florianikirchgang am 5. Mai 2013 haben wir unsere musikalische "Freiluftsaison" quasi eröffnet. Im klingenden Spiel zogen wir mit den Freiwilligen Feuerwehren Rossatz und Rührsdorf zur Pfarrkirche. Nach der hl. Messe wurde beim Kriegerdenkmal der bereits verstorbenen Feuerwehrkameraden gedacht. Anschließend waren wir zum Mittagessen ins Schmankerlg´wölb, in Rossatzbach eingeladen.

Auch in Rührsdorf war es gestern wieder soweit und der Maibaum wurde auf dem im Zuge des Hochwasserschutzes neu gestalteten Rührsdorfer "Platzl" von der Freiwilligen Feuerwehr Rührsdorf sowie zahlreichen Dorfbewohnern aufgestellt. Bereits am Vortag wurde der Baum schon von der Dorfgemeinschaft festlich geschmückt und so begannen wir um ca. 10:30 mit dem Aufstellen des Baumes. Nach einigen Trinkpausen stand dann der Maibaum um ca. 11:15 mit großem Applaus der zahlreichen Gäste, die sich nach und nach am Platzl eingefunden hatten. Traditionsgemäß spielten wir anschließend mit der Trachtenkapelle Rossatz auf um die Besucher mit Märschen und Polkas zünftig zu unterhalten. Für Speis und Trank war von der Dorfgemeinschaft gesorgt worden und es gab diesesmal eine köstliche Gulaschsuppe, Aufstrichbrote, Mehlspeisen und natürlich den guten Rührsdorfer Wein sowie bayerisches Faßbier. Nach einer Stunde musikalischer Unterhaltung beendeten wir mit dem Wachauer Hauermarsch unser Spiel um uns anschließend ebenfalls bei Rührsdorfer Köstlichkeiten und herrlichem Wetter zu unterhalten und ließen den Tag noch lange fröhlich ausklingen.