Anmeldung

Am 16. Jänner 2011 ist unser Ehrenkapellmeister Heinrich Maier verstorben. Herr Maier war der Gründer unserer Musikkapelle im Jahr 1961 und hat die Trachtenkapelle Rossatz zum kulturellen Aushängeschild weit über die Gemeindegrenzen hinaus gemacht - im Bezirk Krems war er maßgeblich am Aufbau des NÖ Blasmusikverbandes beteiligt. Für den Bezirk war er lange Jahre als Bezirkskapellmeister tätig und unterrichtete Generationen an MusikerInnen beim Jungmusikerseminar. Er war immer stolz auf seine Musikanten. Es ist uns eine Pflicht, ihn auf seinem letzten Weg zu begleiten. Ich ersuche alle Musikerinnen und Musiker aus den umliegenden Kapellen soweit es möglich ist am 22. Jänner am Begräbnis in Rossatz teilzunehmen.

Lieber Heinrich wir werden dich immer ehren und in guter Erinnerung behalten - deine Musiker der Trachtenkapelle Rossatz

Am Samstag fand unser traditionelles Herbstkonzert statt. Zahlreiche Besucher konnten an einem spätsommerlichen Abend im Schlosshof ein sehr abwechslungsreiches und gelungenes Musikprogramm hören - das zeigte der grosse Applaus nach jedem Stück - diesmal waren besonders viele Musiker aus den umliegenden Kapellen gekommen um unseren Tönen zu lauschen - unser Herr Bürgermeister und Musikkollege Erich Polz hob bei seiner Ansprache die intensive Probenarbeit unseres Kapellmeisters sowie den daraus resultierenden Erfolg unserer Kapelle hervor - so konnten wir als erste Kapelle im Bezirk den Ehrenpreis in Gold des Landehauptmannes für das Erreichen der 2000 Punkte Schwelle im Sommer entgegennehmen den unser Erich dem begeisterten Publikum zeigte. Ich gratuliere meinen Kollegen für Ihre Leistung und besonders unserem Kapellmeister für das wunderbar ausgewählte Programm unseres gelungenen Herbstkonzertes.

Euer Obmann

Leider ist letzte Woche ein lieber Musikkollege vom MV Arnsdorf - Pepi Hick - sehr überraschend und viel zu früh verstorben - Pepi spielte auch viele Jahre in der Trachtenkapelle Rossatz Klarinette und anschliessend mit mir dann Basstuba - es waren schöne und vor allem lustige Stunden mit ihm in der Musik - ich bitte alle Musiker unserer Kapelle die Pepi kannten ihn auf seinem letzten Weg am Freitag den 10.09.2010 um 14.30 Uhr mit dem MV Arnsdorf zu begleiten und zu verabschieden.

Euer Obmann